Portfolio

Referenzen

Financial Services

50% der größten europäischen Banken sichern ihre Geschäftsprozesse mit Lösungen von Beta Systems ab.

Landesbausparkasse Baden-Württemberg

Zentrale Jobsteuerung mit Beta Systems-Software

Mehr Informationen

Der Zusammenschluss der Landesbausparkassen Baden und Württemberg zur LBS Baden-Württemberg wurde zur Konsolidierung der vorhandenen IT-Infrastruktur genutzt. Zur Synchronisierung der zahlreichen Anwendungen auf verschiedenen Plattformen mussten dabei Abhängigkeiten zwischen den Anwendungen berücksichtigt, Schnitt¬stellen und Datentransfers realisiert sowie die Steuerung der Programme perfekt abgestimmt werden.

Das für die zentrale Ausführung der monatlich über 50.000 Batch-Jobs genutzte OPC/ESA von IBM bot allerdings keine ausreichenden Steuerungsmöglichkeiten für die Open-Systems-Anwendungen und verfügte über keine zertifizierte SAP-Schnittstelle. Deshalb wurde der Scheduler um Beta 48 erweitert, welches das System um die gewünschten Funktionalitäten ergänzt. 

Der wesentliche Vorteil für die LBS-BW ist dabei sowohl die hohe Transparenz und Flexibilität als auch die Sicherheit in der Verarbeitung komplexer, plattformübergreifender IT-Jobs.

SEC SERVIZI

Italienischer Service-Provider für den Finanzdienstleistungssektor migriert vollständig auf Beta 92 und Beta 93

Mehr Informationen

SEC SERVIZI S.C.p.A ist ein IT-Outsourcing-Dienstleister für über 40 italienische Banken und Bankenverbünde. 1972 von einer Reihe italienischer Finanzinstitutionen gegründet, fungiert SEC SERVIZI heute als zentraler Provider für sämtliche IT-Produkte und -Dienstleistungen der angeschlossenen Unternehmen.

Für sie archiviert SEC SERVIZI unter anderem Job-Logs, Berichte und Listen aus über 200 Mainframeanwendungen, bereitet sie anwenderfreundlich auf und macht sie bei Bedarf schnell zugänglich – dies alles unter Einhaltung der GRC-Richtlinien und zu vertretbaren Kosten. Für die beschriebenen Aufgaben suchte der IT-Provider eine neue technologische Basis – und fand sie in Produkten von Beta Systems.

Mit Beta 92, Beta 93 und Zusatztools wie dem Web Enabler kann SEC SERVIZI Job-Logs revisionssicher archivieren und den Beschäftigten der angeschlossenen Banken Listen, Reports und sonstige Dokumente in komfortabler Weise zur Verfügung stellen.

DVZ Schwerin

Beta Systems unterstützt mit Beta 93, Beta UX und der Docbridge Mill als technologische Basis die Einführung der elektronischen Zahlfallakte in Mecklenburg-Vorpommern.

Mehr Informationen

Beta Systems unterstützt mit Beta 93, Beta UX und der Docbridge Mill als technologische Basis die Einführung der elektronischen Zahlfallakte in Mecklenburg-Vorpommern

Für die Einführung der elektronischen Zahlfallakte im Landes-besoldungsamt benötigte die DVZ Schwerin ein Druckoutput- und Formatierungswerkzeug an der Schnittstelle zwischen Datenerzeugung und Darstellung für die Anwender.

Mit den Produkten Beta 92 und Beta 93 verwaltet die DVZ den gewaltigen Druckoutput aus den Anwendungen, bündelt Ausgabedatenströme und teilt sie nach Empfängern auf.

Beta UX unterstützt als Outputmanagementsystem die zunehmende Plattformunabhängigkeit der DVZ in voller Breite. Über den Beta Web Enabler können die Anwender ihre Standardberichte anwendungs- und standortunabhängig einsehen.

Downloads

SEC SERVIZI

IT-Service Provider für den Finanzdienstleistungssektor aus Padova migriert vollständig auf Beta 92 und Beta 93

Mehr Informationen

SEC SERVIZI S.C.p.A ist ein IT-Outsourcing-Dienstleister für über 40 italienische Banken und Bankverbünde aller Größenordnungen. 1972 gegründet von einer Reihe italienischer Finanzinstitutionen, fungiert SEC SERVIZI heute als zentraler Provider für sämtliche IT-Produkte und -Dienstleistungen seiner angeschlossenen Unternehmen.

Job-Logs, Berichte und Listen aus über 200 Mainframe-Anwendungen muss SEC SERVIZI unter Einhaltung aller GRC-Richtlinien für seine angeschlossenen Banken revisionssicher archivieren sowie anwenderfreundlich aufbereiten und zur Verfügung stellen – zu vertretbaren Kosten. Hierfür suchte der IT-Provider eine neue technologische Basis.

Mit Beta 92, Beta 93 und Zusatztools wie dem Web Enabler kann SEC SERVIZI Job-Logs revisionssicher archivieren und den Beschäftigten der angeschlossenen Banken Listen, Reports und sonstige Dokumente in komfortabler Weise zur Verfügung stellen.

Downloads

Eine große europäische Versicherung

Beta Systems Software kontrolliert Massendaten aus SAP FS-CD automatisch auf Korrektheit und steuert zuverlässig die Datenverarbeitung mit der neuen [C2C] Connect to Control 4Insurance Branchenlösung für Versicherungen.

Downloads

Allianz Shared Infrastructure Services

Allianz Shared Infrastructure Services GmbH (ASIC) und Beta Systems realisieren plattformübergreifendes Dokumenten-Archivsystem für Banken und Versicherungen.

Mehr Informationen

Höchster Komfort bei der Dokumentbearbeitung

Allianz Shared Infrastructure Services GmbH (ASIC) und Beta Systems realisieren plattformübergreifendes Dokumenten-Archivsystem für Banken und Versicherungen


Ein Beta Systems Hochleistungsarchiv inklusive Druckmanagement-System erleichtert 5.000 Beschäftigen der Allianz Deutschland seit einiger Zeit die tägliche Arbeit mit Dokumenten.

Listen aus Host-Output werden damit plattformübergreifend verwaltet, Job-Logs, Listen und Client/Server-Dokumente einheitlich archiviert. Das Zusammenspiel zwischen Host-Systemen und Beta Systems ist optimiert für großes Datenaufkommen und sehr viele Nutzer. Dabei wurde auf höchste Wahrung der Datenintegrität und des Zugriffsschutzes Wert gelegt.

Highlight ist der Zugriff über den Beta Web Enabler, mit dem die Informationen lokal und an jedem Arbeitsplatz des Unternehmens verfügbar gemacht werden. Sowohl der Kreditbearbeiter, als auch der Kreditprüfer und der Antragsteller können Informationen zu dem Geschäftsvorfall per Web recherchieren und einsehen.

Downloads

FESTO AG & Co. KG

Output Management für SAP R/3

Downloads

GaVI

IT-Dienstleister für die Versicherungswirtschaft entscheidet sich bei der Archivierung von Job-Logs und Listen strategisch für Produkte von Beta Systems.

Mehr Informationen

GaVI Gesellschaft für angewandte Versicherungs-Informatik mbH

Bereits seit vielen Jahren setzt die GaVI Gesellschaft für angewandte Versicherungs-Informatik mbH in verschiedenen Geschäftsbereichen auf Beta 92 und Beta 93 für die Job Log- und Listen-Archivierung. 

Seit Anfang 2011 kommen die Lösungen deshalb auch für die Listenverarbeitung auf dem Großrechner (IBM Mainframe) und die Verarbeitung von Job Logs für den Mandanten SV SparkassenVersicherung Holding AG zum Einsatz.

Die GaVI spart damit teuren Plattenplatz und hat gleichzeitig eine bessere Kontrolle über Job Logs.

Downloads

Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe

Schnelle Recherche ausgewählter Abläufe aus der Finanzbuchhaltung

Downloads

Landesbausparkasse Baden-Württemberg

Zentrale Jobsteuerung mit Beta 48

Downloads

RWE Systems Computing

Übertragung langzeitarchivierter Listen in das Output Management System Beta 93 UX

Downloads

Versicherungskammer Bayern

Zentrale Jobsteuerung für dezentrale Systeme

Downloads

VHV Versicherung

VHV-spezifische Lösung zur eindeutigen Identifizierung archivierter Compile-Listen

Downloads

Beta Systems wurde 1983 gegründet, ist seit 1997 börsennotiert und beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Beta Systems ist national und international ausgerichtet – mit 18 eigenen Konzerngesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen. Weltweit nutzen mehr als 1.300 Kunden in über 30 Ländern etwa 3.200 laufende Installationen zur Optimierung ihrer Prozesse. Beta Systems gehört zu den führenden mittelständischen und unabhängigen Softwarelösungsanbietern in Europa.